· 

Korrektur zum Fehler im Service-Release Benutzer- und Rechteverwaltung V. 3.11 vom 26.01.2018

DATEV meldet: "Wir haben Sie zum Fehler im Service-Release Benutzer- und Rechteverwaltung V. 3.11 mit einer Abhilfe informiert, die leider nicht zu 100% richtig war. Es reicht nicht aus, nur die Löschung des PAK01022 unter <LW>:\ DATEV\DATEN\INSTMAN\RZABRUF\DEPOT durchzuführen. Wir bitte Sie für die fehlerhafte Information um Entschuldigung. Bitte gehen Sie wie folgt vor, auch wenn Sie bereits den PAK01022 bereits aus dem DEPOT gelöscht haben.

 

Abhilfe:

Das Service-Release 3.11 muss aus der Datenbasis des Installations-Managers entfernt werden.

  1. Als Administrator anmelden
  2. Windows Explorer öffnen
  3. DATEV-Programmpfad über %Datevpp% öffnen
  4. Aus dem Ordner INSTALL die Datei ResetDB.cmd ausführen

Anschließend müssen die Zugriffsrechte erneut aus dem Rechenzentrum abgerufen werden

  1. Installations-Manager starten
  2. Menüpunkt Software – Vom RZ holen

Anschließend kann die Installation der DVD 11.1 durchgeführt werden."

 

Bei unseren unseren Kunden mit einem gültigen Supportvertrag kümmern wir uns selbstverständlich eigenständig um das Problem. Sie müssen hier nicht tätig werden.
Noch keinen Wartungsvertrag? Wir bieten Ihnen ein interessantes Komplettpaket an, mit dem Sie IT-Kosten sparen können! Klicken Sie hier!

 

Sie benötigen Unterstützung? Sprechen Sie uns einfach an!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Sie möchten zukünftig keine wichtige Information verpassen?